Der Abgrund

Erwin Annau ein Prophet?

Manche werfen mir vor, ich wäre ein „Crash-Prophet“. Nichts könnte weiter entfernt von der Realität sein. Ich bin ein Optimist, sonst hätte ich dieses Projekt El Paraiso Verde niemals begonnen.

Ich bin überzeugt, dass jeder, von den wirklichen Crash-Propheten angesagte Crash, immer viel später kommt, als vorhergesagt. Oft sehr viel später.

Du stehst vor dem Abgrund

Damit die Menschen wissen, was ich mit meinen Absicherungsvorträgen mache, erkläre ich dies an einem Beispiel:

Nehmen wir an, Du gehst auf einen Abgrund zu, der 1000 Meter in die Tiefe geht. Du bis 10 Meter entfernt und gehst gemütlich in Richtung Abgrund.

Ist das gefährlich? Bist Du in Lebensgefahr?

NEIN!!!

Solange Du WEISST, dass da vor Dir ein Abgrund ist und Du Herr Deines Körpers bist, hast Du noch genug Zeit, 3 Möglichkeiten zu nutzen:

  1. Stehenbleiben
  2. Zur Seite gehen (rechts oder links)
  3. Umdrehen und weg gehen.

Also, warum soll der Abgrund gefährlich sein?

Du weißt ja, dass er da ist und Du kannst darauf RECHTZEITIG reagieren.

Wann wird dieser Abgrund gefährlich?

Richtig! Wenn Du nicht weißt, dass er da ist.

Wenn der Nebel so dicht ist, dass Du die Hand vor deinen Augen nicht siehst und hinter Dir ein hungriger Tiger knurrt.

OK, das wird kaum je passieren – Nebel und Tiger. Nur Nebel: Du könntest Dich ja hinsetzen und auf die Sonne warten…..

Aber wann wird für viele Menschen der Abgrund ihres Lebens gefährlich?

Wenn sie nicht hinschauen WOLLEN!

Wenn sie nicht die Augen aufmachen und genau dort hinschauen, wo es in die bodenlose Tiefe geht.

Wen sie nicht sehen wollen, dass er da ist – der alles verschlingende Abgrund.

Wenn sie absichtlich oder aus Angst, dass ihr Weltbild beschädigt wird, wegschauen und von einer „heilen Welt“ rechts, links oder hinter ihnen reden, während sie mit fest geschlossenen Augen vorwärts streben  – direkt auf den Abyss (den „Abgrund des Todes“ ) zu.

„Wer rechtzeitig den Kurs seines Lebens ändert, wird nicht in den Abgrund fallen.“ (Dr. Erwin Annau)

Ein Abgrund in Deinem Leben kann nur auf 2 Arten gefährlich werden:

  1. Wenn Du ihn nicht siehst
  2. Wenn Du ihn nicht sehen WILLST.                        

Letzteres ist leider viel häufiger der Grund für Abstürze. 

(Dr. Erwin Annau)

An alle Musiker der Welt

An alle Musiker der Welt. WEITERLEITEN!

Lieder haben den Vietnamkrieg beendet. Lieder haben die Apartheid beendet.

Lieder werden diesen weltweiten Krieg gegen die Menschheit beenden, der von einigen wenigen mit dem Ziel geführt wird, 90% von uns zu vernichten.

IHR, die Musiker, habt die stärkste und mächtigste Waffe in euren Händen – eure Musik.

Ich konnte diese weltweite Panik nicht mehr schweigend mit ansehen. 39 Jahre nach dem Ende meiner musikalischen Karriere nahm ich meine Gitarre in die Hand und schrieb einige Texte, um diese Monster in die Vergessenheit zu lachen und zu singen.

Wir sind Liebe, Musik und Vernunft

Ihr könnt einen viel besseren Job machen. Helft uns, diese Botschaft in die Herzen der Menschen der Erde zu tragen. Wir sagen NEIN zu unserer Vernichtung. Wir werden nicht kampflos untergehen. Unsere Waffen sind LIEBE, MUSIK und VERNUNFT.

Unsere Waffen werden hart treffen – direkt in die Herzen unserer Zuhörer.

Also: Nimm Deine „Axt“ (Gitarre), bewege Deinen Hintern hinter die Tastatur, schreibe Lieder und Texte und bringe sie heraus.

Du willst  nicht zu den 6 Milliarden „überzähligen Menschen“ gehören, wie es der „Große Philanthrop“ formulierte.

Ihr seid nicht „überschüssig“, ihr seid göttlich, ihr seid einzigartig und ihr seid meine Brüder und Schwestern.

Wer diesem Aufruf zum Handeln nicht folgt: Wir werden wissen, wer ihr seid und was ihr für Ruhm und Reichtum verkauft habt.

Wir werden euch kennen, die ihr diesem Ruf folgt: Ihr habt ein gutes Herz, und ihr erfüllt euer Schicksal, eine bessere Welt durch eure Musik zu schaffen.

„Do wolltest doch immer schon die Welt retten. Hier ist Deine Chance.“

 (Film „Independence Day“)

https://www.youtube.com/watch?v=b7Ok9ZGEAcE&feature=youtu.be

Dr. Erwin Annau, Gründer El Paraiso Verde


To all musicians of the world. Spread the news!

Songs have ended the Vietnam war. Songs have ended Apartheid.

Songs will end this worldwide war against humanity mongered by a few with the goal of exterminating 90% of us.

YOU, the musician have the strongest and most powerful weapon on your hands- your music.

I could not watch this worldwide panic any more in silence. 39 years after ending my musical career I picked up my guitar and wrote some lyrics to laugh and sing these monsters into oblivion.

You can do a much better job. Help us to deliver this message into the hearts of the people of earth. We say NO to our annihilation. We will not go down without a fight and our weapons are LOVE, MUSIC and REASON. Our weapons will hit hard – right into the hearts of our audience.

So: pick up your “axe” (guitar) or get your behind to your keyboard. Write songs and lyrics and put them out.

You do not want to be one of the 6 Billion “excess people” as the “Great Philantropist” put it.

You are not “excess”, you are divine, you are unique and you are my brothers and sisters.

Whoever does not follow this call to action: We will know who you are and what you sold for fame and fortune.

We will know you, who follows this call: you have a good heart and you fulfill your destiny of making a better world through your music.

„You always wanted to change the world. Here´s you chance.“

 (Movie „Independence Day“)

https://www.youtube.com/watch?v=b7Ok9ZGEAcE&feature=youtu.be

Dr. Erwin Annau, Founder of El Paraiso Verde


A todos los músicos del mundo.  ¡ADELANTE!

Las canciones acabaron con la guerra de Vietnam. Las canciones acabaron con el apartheid.

Las canciones pondrán fin a esta guerra mundial contra la humanidad, librada por unos pocos con el objetivo de destruir el 90% de nosotros.

USTEDES, los músicos, tienen el arma más fuerte y poderosa en sus manos – su música.

No podía seguir viendo este pánico mundial en silencio. 39 años después del final de mi carrera musical, cogí mi guitarra y escribí algunas letras para reír y cantar a estos monstruos en el olvido.

Puedes hacer un trabajo mucho mejor. Ayúdanos a llevar este mensaje a los corazones de la gente de la tierra. Decimos NO a nuestra destrucción. No vamos a caer sin luchar. Nuestras armas son el AMOR, la MÚSICA y la MONJA.

Nuestras armas golpearán fuerte, directamente en los corazones de nuestros oyentes.

Así que: Toma tu „hacha“ (guitarra), mueve tu trasero detrás del teclado. Escribe canciones y letras y sácalas a la luz.

No querrás ser uno de los 6 mil millones de „personas supernumerarias“, como dijo el „Gran Filántropo“.

No sois „sobrantes“, sois divinos, sois únicos y sois mis hermanos y hermanas.

Quien no siga esta llamada a la acción: Sabremos quién eres y qué has vendido por fama y fortuna.

Conoceremos a los que siguen esta llamada: Tienes un buen corazón y cumples tu destino de crear un mundo mejor a través de tu música. Esa es la razón por la que te convertiste en músico en primer lugar, ¿no?

Dr. Erwin Annau, fundador de El Paraíso Verde

Verleumdung

UPDATE zum Thema Verleumdung

November 2019

Im Netz haben Lügen sehr lange Beine…..

Seit den massiven Erpressungsversuchen des Gerlach Reports vom April 2017 sind unfassbare 32 Monate vergangen. 32 Monate in denen  – laut beiliegendem Bericht der Stiftung Warentest – eine nach deren Worten organisierte Verbrecherbande, geführt von seinem mit internationalem Haftbefehl gesuchten Anführer unzählige Millionen an Schaden angerichtet, Firmen, Unternehmer und deren Familien in den Ruin getrieben hat.

Auch wir wurden vom Gerlach aufs Übelste verleumdet mit dem Ziel, Geld unserer Anleger von uns heraus zu pressen. Bei uns haben solche Methoden keine Chance.

Wir haben den Erpressern die Stirn geboten, nicht 250.000 Euro im Jahr (ohne Rechnung) bezahlt, sondern das einzig Richtige getan, auch wenn dies damals der härtere Weg war: Wir haben die Erpressung noch am selben Tag bei der Polizei angezeigt.

Jedoch….

Viele anständige Personen und Familien haben nicht zu uns gefunden, weil die Fake News der Erpresser sie verunsicherten. Wir wünschen und hoffen, dass diese Menschen die Entscheidung, nicht zu uns zu kommen, nicht bereuen müssen.

Und es hat lange gedauert, bis die Berichterstatter von anderen Medien und

Das Gros der Menschen das perfide Erpressungsspiel durchschaut haben.

https://mmm.verdi.de/beruf/im-netz-haben-luegen-sehr-lange-beine-61273

Wir haben das und noch viele andere Versuche, El Paraiso Verde zu (zer-)stören überstanden und Respekt und Anerkennung der Bevölkerung, des Senats, des Abgeordnetenhauses sowie der Bunde- und Landesregierung gewonnen.

El Paraiso Verde ist größer, schöner und besser gestellt denn jemals zuvor.

Vielen Dank an unsere Investoren, die in dieser schweren Zeit zu uns gehalten haben.

Dr. Erwin Annau (seines Zeichens „wirklicher Doktor…“

Der Nachstehende Artikel stammt aus dem Juni 2017, als wir mitten im „Krieg“ mit den Erpressern vom Gerlachreport waren.

Heute kann man sogar schon auf Wikipedia lesen, dass diese Seite Fake News fabriziert um Menschen zu erpressen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Heinz_Gerlach_(Publizist)

https://dieunbestechlichen.com/2019/08/gerlach-report-ein-schattenimperium-des-kapitalanlagebetrugs-des-rufmordes-der-erpressung-und-drohung-der-prozess-laeuft/

Mafia- Methoden: Anstatt „Meine Leute machen Dir Deinen Pizzaladen kaputt, wenn Du nicht sofort Schutzgeld zahlst“, heißt es: „Wenn Du nicht zahlst, mache ich eine Webseite mit den wildesten Lügen über Dich und ruiniere damit Dein Geschäft und Deine Existenz.“

Entsetzlich: Was ist aber noch entsetzlicher als dieses Strafdelikt?

Dass es Leute gibt, die diese in wenigen Minuten widerlegbaren Lügen glauben und aufgrund dieser Webseiten Entscheidungen für ihr Leben treffen.

Verleumdung

Juni 2017

Kein Volk auf dieser Erde hat mehr Reparationszahlungen für (teilweise von anderen begangenen) Kriegsverbrechen bezahlt als die Deutschen (und Österreicher).

Kein Volk wurde mehr zum Opfervolk der Welt gemacht als die Deutschen (und Österreicher).

Kein Volk wurde in der von den Siegermächten erfundenen „Geschichte“ mehr verleumdet als die Deutschen. Weiterlesen